Beitragsseiten

Feuchtigkeitsmessung

Feuchtemessung

Durch den Einsatz unserer Sensor-Messtechnik ist es möglich, die Feuchte in einem Gegenstand zu bestimmen und somit Feuchtigkeit im Verborgenen sichtbar zu machen. Denn mit bloßem Auge ist der Durchfeuchtungsgrad von Mauerwerk, Wänden oder Decken nicht ohne weiteres zu erkennen: Was von außen trocken aussieht, muss es im Innern keinesfalls sein. Deshalb sollte nach einem Wasserschaden in jedem Fall eine Feuchtemessung vorgenommen werden. Dabei ist es wichtig, dass der richtige Sensor zur Anwendung kommt: Nur so lässt sich das tatsächliche Ausmaß des Schadens zweifelsfrei bestimmen. Solche Messungen vorzunehmen ist in jedem Falle zu empfehlen, bevor die Dimension des Schadens unentdeckt bleibt, was letztendlich zu einem noch größeren Schaden führen kann.